Angebote des Vereins

Ausstellung Helfen und Solidarität

Die Ausstellung Helfen und Solidarität  jederzeit angefordert werden.
Die Modalitäten sprechen Sie bitte mit Ingrid Gans ab: Telefon 0461-80704436 oder per E-Mail.

 

Katalog zur Ausstellung, 60 Seiten, 4 Euro.

Katalog zur Ausstellung Helfen und Solidarität

 

Anhand folgender Filme bieten wir Diskussionsveranstaltungen an

Weitere Themen/Filme auf Anfrage; die Modalitäten sprechen Sie bitte mit Ingrid Gans ab: Telefon 0461-80704436 oder per E-Mail.

  • Menschlich Sterben: Dokumentationen über ein stationäres Hospiz, ambulante Hospizarbeit und eine Palliativstation – vom Medienprojekt Wuppertal e. V., 2005, 53 Min.
  • Die Farben des Alterns
    Urbane Kulturen und Architekturen des Alterns
    Film von Angela Zumpe, Deutschland 2006, 30 Min.
    In Kooperation mit der Stiftung Bauhaus Dessau und der Hochschule Anhalt
  • anders leben – Lesben im Alter
    Film von Isabel Rodde. Deutschland 2005. 60 Min.
    Produktion: medien konkret
  • Menschlich Sterben
    Dokumentationen über ein stationäres Hospiz, ambulante Hospizarbeit und eine Palliativstation
    Medienprojekt Wuppertal e. V., 2005, 53 Min.
  • Viele Abschiede
    Vom Leben mit Demenz
    Medienprojekt Wuppertal e. V., 2009, 140 Min., plus 109 Minuten Bonusmaterial
  • Schön war die Zeit
    Ein Film über das Leben und Sterben im Altenheim
    Medienprojekt Wuppertal e. V., 2009, 50 Minuten, 25 Min. Bonusmaterial
  • Portrait der Bildhauerin und Malerin Doli Hilbert
    Von Tille Ganz, Mitarbeit Anne Richter. Deutschland 2004, 55 Min.
  • Young @ heart
    Ein Film über einen Chor von 75-92Jährigen
    Film von Stephen Walker. 2009